Oberharzer Druckerei

Wie alles begann …

Im Jahr 1949 gründete der Buchdruckermeister Alfred Schiecke die Harzer Druckerei in Clausthal-Zellerfeld.
Seine Tochter Hannelore führte die Druckerei mit ihrem Ehemann unter dem Namen „Oberharzer Druckerei H. Greinert OHG“ weiter.
Seit 1994 leiten Werner Fischer und Eveline Thielbar dieses Unternehmen – die „Oberharzer Druckerei Fischer & Thielbar GmbH“.
Zugleich ist die Firmennachfolge gesichert und damit die Zukunft der Oberharzer Druckerei als familiengeführter Betrieb: Tochter Kristina Thielbar ist ausgebildete Mediengestalterin, studierte zudem Farbdesign und ist seit mehr als 15 Jahren bei der Oberharzer Druckerei tätig. Sie wird die Firma in die Zukunft begleiten, dazu steht ihr ein kompetentes Team aus engagierten Mitarbeitern zur Seite.

Firmenphilosophie

Mit der Verlässlichkeit eines flexiblen Familienunternehmens und der Innovationskraft engagierter Mitarbeiter stellen wir uns den Herausforderungen eines anspruchsvollen Marktes.
Termingerechte Planung und gut ausgebildete Mitarbeiter, die sehr zufrieden sind und hochmotiviert ihr Handwerk verstehen, ermöglichen einen reibungslosen Ablauf.

Wir in Buntenbock...

Mit Tiegel und Bleisatz, einer Heidelberger GTO-Einfarbendruckmaschine und einem Compugraphic (Satzsystem) fing in Clausthal in den alten Räumen an der Osteröder Straße 36 alles an.
Nach dem Prinzip „wer rastet der rostet“ wurde immer wieder in neuere Technik investiert. Über eine Heidelberger-Zweifarbmaschine wurde in eine Heidelberger-Vierfarbmaschine investiert. Mittlerweile steht eine Heidelberger 5-Farben-Druckmaschine in den 2008 bezogenen, großzügigen und freundlichen Räumen in der Alten Fuhrherrenstraße 5 im Ortsteil Buntenbock.

Prospekte, Visitenkarten, Geschäftspapiere, Zeitschriften, Bücher oder Großposter bis zum Format von 1,6 m Breite (Länge max. 15 m), auch mit Laminierung und UV-Schutz; es gibt kaum etwas, was wir nicht drucken bzw. bedrucken. Dabei bieten wir ein komplettes Leistungsspektrum, das von der Konzepterstellung über das Layout und den Druck bis hin zur Auslieferung reicht.

Weiterhin wurde auch für die Zukunft in den Digitaldruck (kleine Auflagen zu günstigen Preisen) und in den Bereich Werbetechnik investiert.
Gerade im Bereich Schilder, Banner, Großplakate, geplotterte Schriftzüge und Beschriftungen wurde das Marktgebiet im Oberharz immer weiter ausgebaut und wir können nicht umsonst stolz sein, dass wir uns in diesem Bereich zu einem Marktführer in und um Clausthal-Zellerfeld entwickelt haben.

Wir nehmen unseren Kunden gerne die Arbeit ab! Mailingaktionen bis zur Postabrechnung und Einlieferung erfolgt durch uns. Wir kuvertieren und personalisieren.
Wir lagern auch ihre Drucksachen ein. Unsere Kunden müssen kein kostenintensives Lager vorhalten. Wir pflegen den Bestand und melden automatisch, wenn der vom Kunden angegebene minimale Bestand erreicht ist.

Und mit unserer umfangreichen, sorgfältigen und langjährigen Logistikerfahrung schicken wir ihre Produkte in die ganze Welt.

Wir verbinden Tradition mit dem neuen Zeitalter. Von Beginn an wurde in unserem Hause die Monatszeitschrift „Unser Harz“ herausgegeben und produziert. Diese Zeitschrift, mit vielen geschichtlichen Hintergründen über unsere Heimat im West- und Ostharz und dem nahen Vorland ist noch heute ein monatlich fester Bestandteil und erscheint in diesem Jahr bereits im 63. Jahrgang. Ein Jahresabo der beliebten Heimatzeitschrift kostet derzeit 29,40 Euro.

Was wir können...

Durch den Einsatz neuester Technik sichern wir uns unsere Wettbewerbsfähigkeit. Modernste, innovative und flexible Vorstufe mit CTP-Belichtung.
Von der Visitenkarte bis hin zum Plakat – für uns kein Problem! Umfangreiche Prospekte und Kataloge, Einladungskarten – eine Leichtigkeit.
Das Druckprodukt schließlich kommt aus einer der weltweit gefragten Heidelberger 5-Farben-Druckmaschine. Mit Lack und Sonderfarbe, z. B. ihre Hausfarbe – kein Problem.
Die Weiterverarbeitung findet zur Wahrung unserer höchsten Qualitätsansprüche im eigenen Haus statt. Überzeugen Sie sich vor Ort von unseren modernen Weiterverarbeitungsmaschinen – zur Verarbeitung von gehefteten Broschüren oder Klebegebundenen Zeitschriften und Büchern. Brilliante Optik erhält ihr Produkt durch Heißprägefolie. Veredlung durch Kaschierung und Stanzungen selbst ausgefallener Formen kommen aus dem guten altbewährten Heidelberger Tiegel.
Von der Klammerheftung bis hin zum Binden von komplexen Drucksachen – unsere Produktpalette ist sehr vielfältig!
Kurzum: Wir schneiden, wir falzen, wir tragen zusammen, wir konfektionieren.
Wir heften, binden oder führen eine Klebebindung durch.
Wir nuten, stanzen, prägen, kaschieren, lackieren, bohren, perforieren.
Wir bieten Ihnen also die gesamte buchbinderische Verarbeitung.

Unsere Kunden

Seit über 50 Jahren produzieren wir Drucksachen für renommierte Kunden aus Industrie, Handel und Handwerk.

Gewerbliche und private Kunden aus einem Umkreis von rund 100 Kilometern wissen die Kompetenz der Oberharzer Druckerei zu schätzen und halten uns schon aus diesen Gründen seit Jahrzehnten die Treue. Qualität und Service verpflichten.¬